Projekte, Kreative Verwendung

Festival der Dortmunder Bierkultur

Share This Post:

Zur Feier des 500. Jubiläums vom Reinheitsgebot findet noch bis zum 1. Mai die Ausstellung „Dortmunder Neugold – Kunst, Bier und Alchemie. Kunst und das flüssige Gold der Stadt“ im Dortmunder U statt. In diesem Rahmen wurde das Festival der Dortmunder Bierkultur 2016 am vergangenen Wochenende gefeiert.

Bloedorn Container – beim Bierfestival mehrfach anwesend.

„Dortmund: Bierstadt mit Tradition“ hieß es in verschiedenen Pressemitteilungen. Denn es gibt keinen passenderen Veranstaltungsort für das Bierfestival als der Vorplatz vom Dortmunder U, ehemaliges Gär- und Lagerhaus der Dortmunder Union Brauerei.

Als einer der Hauptsponsoren lieferte Bloedorn Container dem Bierfestival pünktlich zum Aufbau am Montag den 18. April drei Kühlcontainer, vier Open Side Container und zehn Double Door Seecontainer. Aus jedem unserer Double-Door Container wurde eine doppelte Bar gebaut, somit gab es einen Ausschank an jedem Ende des Containers, was sich als praktisch und platzsparend erwies.

Gutes Bier und gute Stimmung aus dem Container – Unsere Eindrücke der Veranstaltung.

Das Bierfestival startete am Freitag um 16 Uhr und mit einer bunten Vielfalt an bekannten Dortmunder Bieren. Unsere blauen Container boten Platz für Produkte der Brauereinen, Dortmunder Union, Kronen, Hövels, Thier, Brinkhoff’s, Bergmann, Ritter First und Stifts, sowie auch Moritz Fiege aus Bochum, um nur einige zu nennen. All diesen traditionellen Biersorten wrden im „Stößchen“ also im 0.1 l Glas serviert. Aber auch in der Flasche konnte man Getränke erwerben, vor allem saisonale Sonderausgaben, wie zum Beispiel das Sommerbier von Kronen und Sommerhopfen von Fiege.

Dazu gab es Essen aus modernen Imbisswagen nach Nordamerikanischer Art, den immer bekannteren Food Trucks. Für Musik und Unterhaltung sorgten das ganze Wochenende lang Bands und DJs aus dem Ruhrgebiet. Trotz der für Ende April sehr tiefen Temperaturen und des kurzweiligen Schnees von Sonntag, war das erste Dortmunder Bierfestival gut besucht. Wir und unsere Container würden uns sehr freuen, nächstes Jahr wieder dabei sein zu dürfen.